SOMMERBIOFETE!

 Kommentare deaktiviert für SOMMERBIOFETE!
Jul 232013
 

So, die Sommerbiofete ist vorbei und so langsam erwachen die Leute wieder aus dem Koma. Leider ist dieses Semester etwas unglaublich schief gelaufen und deshalb wollen wir – die Fachschaftsinitiative Biologie – uns hiermit bei allen Geschädigten entschuldigen: Am Freitag den 19.07.13 haben wir mit einer uralten Tradition gebrochen, da es auf der Sommerbiofete NICHT geregnet hat. Dies tut uns furchtbar leid und wir schämen uns dafür.

Andererseits war es eine MEGA Stimmung, obwohl wenige Leute da waren, was wahrscheinlich an der geilen Musik von unseren DJs lag  (besonderer Dank geht an Herrn Hock).

Bilder werden wir baldmöglichst hochladen und wir hoffen, Euch bei der nächsten Biofete wieder begrüßen zu dürfen.

Rückblick Biofete WiSe 2013

 Kommentare deaktiviert für Rückblick Biofete WiSe 2013
Mrz 112013
 

Die Bilder zur diesjährigen Winterbiofete in den Posthallen sind online und Ihr könnt sie euch hier ansehen.

Viel Spaß beim durchstöbern!!

Kaffee-/Teestunde der Unizwerge Würzburg e.V.

 Kommentare deaktiviert für Kaffee-/Teestunde der Unizwerge Würzburg e.V.
Okt 012012
 

An alle Unterstützer und Förderer sowie Mitglieder des Vereins und Interessierte:

mit einem interessanten und kurzweilgen Vortrag von Professorin Dr. Kathleen Wermke

zum Thema „Von Melodien zu Wörtern – wie Kinder Sprache(n) lernen“

Am Montag, den 8. Oktober 2012, 16:00 – ca. 18:00 Uhr

Im Mensagebäude am Hubland, Mehrzwecksaal, 1.OG

Continue reading »

Modellspende der FIBio an die Didaktik

 Kommentare deaktiviert für Modellspende der FIBio an die Didaktik
Jul 032012
 

Christina Au übergibt für die FIBio das Innenohr-Funktionsmodell an Herrn Heyne von der Didaktik Biologie

Am 30. Juni war am Hubland Campus der Tag der Öffentlichkeit. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um uns für gute Lehre einzusetzen und zu bedanken. Die Fachdidaktik Biologie hat aus einem Teil der Gewinne der letzten drei  Biofeten ein Funktionsmodell des Innenohrs erhalten. zum gesamten Text>>

Biofete WiSe 2012

 Kommentare deaktiviert für Biofete WiSe 2012
Feb 142012
 
biofetewise12035

Die ersten Bilder sind online!!

außerdem sind noch einige Kleidungsstücke gefunden worden, wer also auf dem Heimweg gefroren hat oder immer noch etwas seit Freitag vermisst, bitte schreibt uns einfach!

Rückblick Biofete

 Kommentare deaktiviert für Rückblick Biofete
Aug 042011
 

Und da war sie wieder – die Sommerbiofete.

Diesmal tatsächlich vollkommen ohne Regen und mit noch mehr Leuten als im letzten Jahr. Über achthundert Feierlustige haben den Weg in den Biozentrumsinnenhof gefunden. Ein großes Dankeschön an alle Gäste und vor allem an all die Helfer, und denkt daran: nach der Biofete ist vor der Biofete! Wir hoffen euch alle am Ende des Wintersemesters in den Posthallen wiederzusehen und wünschen euch bis dahin erholsame „Semesterferien“.

Ein Photograph von Radio Gong hat uns besucht, daher gibt es hier (http://bilder.radiogong.com/index.php?twg_album=Partybilder%2FBio-Fete+29.07.11) Bilder von der Biofete.

Tropica Verde Vortrag und Biofetenspenden

 Kommentare deaktiviert für Tropica Verde Vortrag und Biofetenspenden
Apr 292011
 

Wie ihr wisst, geht ein Großteil der Einnahmen aus der Winterbiofete stets als Spende an die Naturschutzorganisiation Tropica Verde e.V.  (http://www.tropica-verde.de). Damit ihr Euch einmal darüber informieren könnt, was diese Organisation, für den ihr seit über einem Jahrzehnt fleißig feiert eigentlich ist und was sie tut haben wir Marcus Eichenlaub von Tropica Verde eingeladen um über den Verein und und aktuellen Projekte zu berichten. Mitbringen wird er jede Menge Bilder und Informationen über die aktuellen Projekte in Costa Rica, wo der Verein aktiv ist. Stattfinden wird das Ganze am Mittwoch, den 11. Mai 2011 um 19:00 Uhr c.t. im A101 im Biozentrum.

Auch aus den letzten Biofeten konnten wir natürlich auch wieder einiges spenden. Diesmal kamen für Tropica verde satte 3000€ zusammen.

Wir versuchen jedoch jedes Jahr auch einige kleinere Projekte zu unterstützen, sei es lokal oder international. Dieses Jahr haben wir uns die folgenden drei ausgesucht und mit jeweils 500€ gefördert:

Patuca e.V. Konstanz, der mit Hilfe zur Selbsthilfe, Bildungs- und Entwicklungsprojekte mit der lokalen Bevölkerung den Erhalt des Regenwaldes in der Patuca-Region in Honduras unterstützt (http://www.patuca.org/ueber-uns).

Die Schutzstation Wattenmeer e.V., die Menschen den Lebensraum im Nationalpark Wattenmeer näher bringt und damit Schutz und Schutzbereitschaft für dieses faszinierende Ökosystem fördert (http://www.schutzstation-wattenmeer.de).

Last but not least, haben wir ganz in der Nähe, nämlich in der Hochrhön, den Birkwildhegering der bayrischen Rhön bei der Erhaltung der Birkhühnervorkommen unterstützt, die außerhalb der Alpen das letzte Vorkommen in Bayern darstellen. (http://www.wildland-bayern.de/index2.html).

Und nicht vergessen: die nächste Biofete ist am 29. Juli, dem letzten Freitag im Semester im Innenhof des Biozentrums.

Rückblick Biofeten

 

2015: Gemütliche Stimmung in der Kellerperle

Zum ersten mal wurde die Winterbiofete in der Kellerperle, und nicht wie sonst in den Posthallen, veranstaltet. Mit kanpp 500 Besuchern war sie nicht die best besuchteste Biofete, aber auf keinen fall die schlechteste. Über zwei Floors verteilt wurde das Tanzbein geschwungen, während sogar zwei Bands zu besuch waren! Mit einer Menge spaß und Freude kamen so Einnahmen von ca. 800€ zustande die natürlich in Biofeten Manier unteranderem an das Referat Ökologie der Universität Würzburg, sowie an Tropica Verde gespendet werden.

2013: Winterbiofete in der Posthalle…

… Faschingstreiben in der Stadt, aber die größte Party an diesem Abend fand in der Posthalle statt. Über 900 verkleidete und unverkleidete, feierwütige Menschen strömten in die festlich geschmückte Posthalle um wild zu tanzen und um die Rettung des Regenwalds zu unterstützen. ERFOLGREICH! Vielen Dank für alle die da waren. Genießt den Anblick eurer schönsten Fotos.

Eine größere Auflösung bekommt ihr von euren Bildern in der Sprechstunde! Gerne laden wir auch eure Schnappschüsse noch hoch!

2012: Sommer bei Biofete meets Campuslichter

Dieses Jahr hetten wir gleich ein Doppelevent am letzten Vorlesungstag, die Biofete und Campuslichter haben sich zusammengetan und tatsächlich hat uns auch der sonst übliche Platzregen verschont. Wie immer ging die Feier bis früh in den Morgen. Wir haben durch die Doppelfeier keine Ahnung wie viele Leute da waren, aber es war voll und wir freuen uns, dass ihr da wart! Bis zum Wintersemester!

2012: Wieder etwa 1600 Besucher und super Stimmung in den Posthallen

…und schon mit den ersten Bildern.

Eine größere Auflösung bekommt ihr von euren Bildern in der Sprechstunde! Gerne laden wir auch eure Schnappschüsse noch hoch!

 

 

Dez 152010
 

Hallo, liebe Feierfreudige!

Wie schon die letzten Jahre steigt am Ende der Vorlesungszeit die legendäre Biofete, Würzburgs größte Semesterabschlussparty. Aufgrund von Terminproblemen der Posthalle findet die Biofete 2011 erstmals am Samstag, den 12. Februar 2011 statt. Ab 21:00 Uhr könnt ihr in der Posthalle feiern und tanzen was das Zeug hält. Für Euer leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt: Die erste Stunde gibt es einen Doppeldecker! Der Eintritt beträgt im Vorverkauf nur schlappe 2 Euro (Abendkasse vorhanden) und zudem unterstützen wir aus den Einnahmen diverse Naturschutzorganisationen, zum Beispiel Tropica Verde. Außerdem werden Eure Ohren von unseren wunderbaren DJs vom letzten Jahr verwöhnt. Mehr Infos in Kürze auf www.Biofete.de