Hochschulwahl 2014

 Kommentare deaktiviert für Hochschulwahl 2014
Mai 232014
 

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem in nicht allzulanger Zeit die Hochschulwahlen anstehen, wollen wir die Gelegenheit nutzen und Euch schon jetzt die wichtigsten Infos geben.

Zunächst einmal: unsere Wahlliste für die Fachschaftsvertretung steht, für Euch stellen sich zur Wahl:

1. Markus Frank, 6.Semester Bachelor

2. Dennis Kopp, 4.Semester LAG Bio/Englisch

3. Heike Schreier, 6.Semester Bachelor

4. Christian Krebehenne, 6.Semester Bachelor

5. Marcel Mathy, 4.Semester LAG Bio/Englisch

6. Verena Weber, 6.Semester Bachelor

7. Philipp Hönle, 4.Semester Bachelor

8. Christian Lipfert, 3.Semester Master

 

Wie immer haben wir sorgfältig die Reihenfolge ausgeknobelt und uns was dabei gedacht 🙂

Zudem wählt Ihr die sonstigen VertreterInnen (neben denen aus den Fakultäten) in den studentischen Konvent und in diesem Jahr erstmals zwei SenatorInnen.

Mehr Infos über die Gremienstruktur und die Aufgaben der gewählten Verteter findet Ihr bei uns (hier und hier) oder bei der StuV.

 

Außerdem die wichtigesten Daten zur Wahl:

 

Di, 27.Mai: Hochschulwahl! Für die Bio von 9:00-17:30 Uhr im A103 im Biozentrum.

Ihr braucht euren Studierendenausweis und evtl. noch einen Lichtbildausweis. Wie immer gibt es auch zufällig Hörnchen und Kaffee, egal wen Ihr wählt.

 

 

Pressemitteilung der StuV zu Studiengebühren

 Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung der StuV zu Studiengebühren
Okt 152012
 

Die Studierendenvertretung hat eine Pressemitteilung zur Studiengebühren geschrieben:

 

Wir sind die Letzten – Bayerische Studierendenvertretungen für die Abschaffung der Studiengebühren

 

Ein neues Semester beginnt, Erstsemester kommen zahlreich und wie auch ihre VorgängerInnen beschäftigen sie sich zunächst alle mit den gleichen Themen: Wohnungsnot und Studiengebühren!

Mit Letzteren wird das Studium dann begonnen: Dem Entrichten der 500 € Campusmaut, die ein Studium in Bayern erst ermöglicht, wenn nicht von einem der festgelegten Befreiungsgründe profitiert werden kann. Lediglich ca. ein Drittel der 5000 neuen Erstsemester an den drei Würzburger Hochschulen sind von dieser Gebühr befreit. Da dieser Betrag jedoch nicht von allen bezahlt werden kann, entwickeln sich Studiengebühren seit 2007 zunehmend zu einem selektierenden Werkzeug, um Studieninteressierte ohne das nötige ‚Kleingeld‘ auf asoziale Weise von den Hochschulen fernzuhalten. Die Bildungsungleichheit nimmt damit weiterhin ihren dramatischen Lauf.

Continue reading »

Kaffee-/Teestunde der Unizwerge Würzburg e.V.

 Kommentare deaktiviert für Kaffee-/Teestunde der Unizwerge Würzburg e.V.
Okt 012012
 

An alle Unterstützer und Förderer sowie Mitglieder des Vereins und Interessierte:

mit einem interessanten und kurzweilgen Vortrag von Professorin Dr. Kathleen Wermke

zum Thema „Von Melodien zu Wörtern – wie Kinder Sprache(n) lernen“

Am Montag, den 8. Oktober 2012, 16:00 – ca. 18:00 Uhr

Im Mensagebäude am Hubland, Mehrzwecksaal, 1.OG

Continue reading »